Qype: Restaurant Vier Sinne in Göppingen

Goeppingen

So gestern Abend habe ich das neue Restaurant in Göppingen angetestet.

Das Ambiente im Restaurant ist sehr modern und recht kühl wie ich finde, es passt nach meinem Geschmack nicht zu einem italienischen Restaurant.

Das Essen würde ich als Moderen Interpretation italienischer Küche beschreiben. Hier werden klassische Gerichte mit neuen Gewürzen kombiniert.

Ich hatte gestern einen gemischten Vorspeisenteller mit Meeresfrüchtesalat, Vitello tonnato, Carprese und gerillten Gemüse. Davor kam noch ein kleiner Gruß aus der Küche der mir aber leider kommentarlos vor die Nase gesetzt wurde. Hier muss dem Gast kurz gesagt werden was er denn da bekommen hat.
Der gemischte Vorspeisenteller war ok. Nicht mehr nicht weniger.
Als Hauptgericht hatte ich einen rosa gerilltes Tunfischfilet mit mediterranem Gemüse und Mais-Polenta.
Das Tunfischfilet war auf wie auf der Karte beschrieben schön Rosa gegrillt aber leider nicht ganz heiß dafür war die Mais-Polenta glühend heiß. Man konnte diese am Anfang fast nicht essen. Das Gemüse war rechte lecker und war schön frisch und knackig.

Alles in allem war das Essen ok jedoch hat dem Essen noch das gewisse „Etwas“ gefehlt. Eventuell lag es aber auch daran das es der erste Tag im Regelbetrieb war. Daher werde ich in das Restaurant demnächst nochmals besuchen und testen.
Mein Beitrag zu Restaurant Vier Sinne – Ich bin bone187 – auf Qype

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: